Login

Mentale Stärke ist Voraussetzung für erfolgreiches Fundraising

vom: 04.11.2014

Mentalcoaching von Günter Spiesberger fördert bei den Beschäftigten der service94 GmbH die psychische Ausgeglichenheit

Für das Werben und Verkaufen braucht es eine bestimmte Mentalität und ein besonderes Talent. Man ist hierfür geboren – oder eben nicht.
Für die Fundraising-Branche, in der es in gewisser Weise auch um Werben und Verkaufen geht, gelten besondere und erschwerte Bedingungen.
Im Face-to-Face – Fundraising werden Menschen in der Öffentlichkeit angesprochen, Menschen, die oft keinerlei Interesse am angesprochenen Thema haben und zu einer Spende oder gar Mitgliedschaft entsprechend mitnichten bereit sind. Darüber hinaus fühlen sich viele durch die direkte Ansprache gestört und reagieren mehr oder weniger ungehalten.

Das Arbeitsleben von Fundraisern ist bestimmt von diesen täglichen Konflikten. Von Ablehnung, Ignoranz, auch von aggressiver Kritik und verbalen Attacken. Dabei möchten sie mit ihrer Arbeit den Helfern helfen, sie möchten die notwendigen Förderer gewinnen, die Hilfsorganisationen unterstützen.

Woher nehmen die Beschäftigten die notwendige Kraft, um immer wieder aufs Neue Menschen anzusprechen und sie vom Nutzen und von der Notwendigkeit von Hilfsorganisationen zu überzeugen?
Wie kann verhindert werden, dass die häufigen Konfliktsituationen nicht in einem psychischen Leiden, in Ausgebranntheit, oder moderner: in einem Burn-Out enden?
Gerade in sozialen Berufen wächst die Burnout-Rate in bedrohlichem Maße; die Betroffenen werden arbeitsunfähig, ihre privaten Beziehungen verkümmern.

Die service94 GmbH vertraut seit vielen Jahren auf das Mentalcoaching von Günter Spiesberger. Der Wirtschafts- und Mentaltrainer coacht namhafte Konzerne, Unternehmer, Führungskräfte, Sportler sowie Privatpersonen – Menschen, die hohen Belastungen ausgesetzt sind. (www.spiesberger.cc)

In Einzeltrainings oder in kleinen Gruppen vermittelt Spiesberger in seinen Seminaren, wie jeder Einzelne durch ein Umdenken zu einem Mehr an mentaler Stärke gelangen kann. Er erklärt das Wesen des Unterbewusstseins, das oftmals hemmend einem neuen, positiven Denken im Wege steht und zeigt Möglichkeiten auf, die eigene Kraft zu nutzen und Strategien für den Erfolg zu entwickeln.

Die Erkenntnisse der Spiesberger Trainings sind für Beschäftigten der service94 GmbH zum unverzichtbaren Rüstzeug in ihrer täglichen Arbeit geworden.