Login

10-jähriges Jubiläum des Betriebskindergartens der service94 GmbH

vom: 02.01.2013

die "Bärenbande" feiert ersten runden Geburtstag

Der Wiedereinstieg in das Berufsleben bedeutet für junge Mütter (oder Väter) in erster Linie eines: Stress.
Die Fundraising-Branche ist in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Im Gegenteil. Besonders für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Außendienst wird die Organisation des Alltags zur täglichen Herausforderung. Lange Arbeits- und Fahrtzeiten sind mit den Gegebenheiten "normaler" Kindertagesstätten kaum vereinbar. Ist der ohnehin späte Heimweg noch von einem Verkehrsstau "gekrönt", steigt der Stresspegel enorm.
Frank Kroll, Geschäftsführer der service94 GmbH, hat vor zehn Jahren mit seiner Frau Elke Kroll einen Betriebskindergarten gegründet, um jungen Eltern familienfreundliche Arbeitsbedingungen zu schaffen. So garantieren die flexiblen Öffnungszeiten der Einrichtung eine an die Arbeitszeiten der Eltern angepasste Betreuung.
"der94er" steht direkt neben dem Firmengebäude und nimmt Kinder ab zwei Jahren auf. Die kleine Gruppe wird von zwei staatlich anerkannten Erziehern geleitet, die ihre Schützlinge mit hoher Motivation betreuen und fördern. Gemeinsame Mahlzeiten und Ruhephasen strukturieren den Kindergartentag und bereiten die Kinder spielerisch auf den nächsten Lebensabschnitt vor.
Auch wenn der Betriebskindergarten der service94 GmbH auf den ersten Blick unwirtschaftlich erscheint - er ist und bleibt ein Zuschussgeschäft - hält Frank Kroll an ihm fest. Denn der zweite Blick richtet sich auf seine zufriendenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Kinder in guten Händen wissen und sich dadurch voll und ganz auf ihre beruflichen Aufgaben konzentrieren können.

Weitere Informationen zum Betriebskindergarten unter: www.der-94er.de.