Login

Weniger stressbedingte Erkrankungen, mehr Erfolg durch Zufriedenheit im Berufsalltag:

vom: 02.11.2012

10 Jahre Mentalcoaching für Mitarbeiter der service94 GmbH

Seit inzwischen 10 Jahren lädt Frank Kroll, Geschäftsführer der service94 GbmH, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zweimal jährlich zu einem Mentaltraining ein, das in der Firmenzentrale in Burgwedel bei Hannover durchgeführt wird.

Die Mitarbeiter danken es ihm durch eine hohe Zufriedenheit, niedrige Krankenstände und ein hervorragendes Betriebsklima.
Coaching-Experte ist Günter Spiesberger (spiesberger.cc). Er coacht Spitzensportler und Wirtschaftsbosse in vielen Ländern der Welt.
Im Spiesberger-Training geht es um das Entwickeln von mentalen Strategien und die Fähigkeit, diese in bestimmten Situationen abzurufen und anzuwenden. Es geht um Zeitmanagement ("...wir verstricken uns in komplizierte Denkmuster und verschwenden die zehnfache Energie. Ziel ist es, sich diesen negativen Beeinflussungen durch eine neue Wahrnehmung des Erfassens zu entziehen..."), es geht um den richtigen Umgang mit Stress.

Spiesberger lehrt Umdenken, Neudenken, im Hier und Jetzt leben. Er lehrt, das Positive der Vergangenheit direkt und das Negative indirekt zu nutzen - in jeder Niederlage liegt die Chance.

Spiesberger-Training schafft Gelassenheit und Klarheit. Ein Beispiel: Der Chef ignoriert den guten-Morgen-Gruß des Mitarbeiters. Die Folge ist ein Unbehagen des Mitarbeiters, der sich nun den Kopf darüber zerbricht, was er falsch gemacht haben könnte. Er ist verunsichert, unkonzentriert, unmotiviert und angespannt. Ein besserer Umgang mit dieser Situation ist eine realistische und emotional distanzierte Einschätzung der Lage: Der Mitarbeiter macht eine sachliche Feststellung des Erlebten ("der Chef hat nicht zurückgegrüßt"), ohne diese Situation auf sich zu beziehen ("er war wohl mit den Gedanken gerade ganz woanders"). Aus dem kurzen Ereignis wird kein Problem.

Die Coachings sind anstrengend, aber sehr effizient. Bei service94 möchte niemand auf die Trainingstage verzichten. Sie verbessern die Lebensqualität. Auch im Privaten.